Corzilius, Dames & Hoff

 

 

 

 

  

                       Wolfgang Hoff

                                      (Percussion, Harp, Gesang) 

 

 

 

 

Mit 7 Jahren Akkordeon-Unterricht, der mangels Perspektive nach 2 Jahren eingestellt wurde. Wachsende Einsicht, dass Notenkenntnisse helfen, es aber sicher auch anders geht. 1974 erstes Schlagzeug; sehr intensive Probenarbeit zur Freude der ganzen Familie. Parallel erste Gesangsversuche. Kommt über Freunde zur Musik von CCR, Steamhammer, Santana u.ä. und fühlt sich wohl bei Rock und Blues. Trotzdem 1976 Wechsel in die Tanzmusik als Schlagzeuger und Sänger. Anfang der 80er Jahre Rückkehr in die Rock-Jazz-Szene als Sänger der saarländischen Formation Surd Orchestra, die sich der Musik von Blood, Sweat & Tears verschrieben hat. Hinwendung zur Big-Band-Musik als Sänger der international tätigen Alfred-Lauer-Bigband.  

1997 Mitbegründer der Neuwieder Gesangsformation Die Viertakter.  

2006 erstes Zusammentreffen mit Michael Dames; es folgen lockere Sessions im privaten Kreis.  

2009 Auflösung der Viertakter und Intensivierung der Zusammenarbeit mit Michael Dames und Thomas Corzilius.

 

Bandprojekte/Aktivitäten


Red Devils, Marble Ashtray, Airport, Surd Orchestra, Alfred-Lauer-Bigband, Blow Joe, Die Viertakter, Corzilius, Dames & Hoff

Zahlreiche Soloprojekte (z.B. Rock-Oratorium Eversmiling Liberty in Koblenz und Berlin)

CD-, Rundfunk- und Fernsehproduktionen

Viele Support-Acts (Chris Barber, Ekseption, Art Blakey, Lake etc.)